Unser A-Wurf * 02.Januar 2013

a-wurfdia1
awurfdia1a
awurfdia1b
awurfdia1c
awurfdia1d
awurfdia1e
awurfdia1f
awurfdia1g
awurfdia1i
awurfdia1j
awurfdia2
awurfdia2b
awurfdia2c
awurfdia2d
awurfdia2e
awurfdia2f
awurfdia2g
awurfdia2h
awurfdia2i
awurfdia2j
awurfdia2k
awurfdia2l
awurfdia2m
awurfdia2n
01/24 
start stop bwd fwd

Perfektes Timing ;-) , denn....am 1.1. startete das neue Projekt "Canilo" und ja.....Mama Diddi hat gewartet, so wie ich es mir ja gedacht hatte, bis ins neue Jahr 2013. Es gab genügend Leute, die an Silvester eine "dicke" Diddi gesehen haben und keine Welpen in der Box....

Wir hatten schon Sorge, dass die Kleinen früher kommen könnten, immerhin war ja Silvester und die Knallerei, aber das juckte meine Diddle-Mausi überhaupt nicht.

Somit wurden die ersten Canilos am 2. Januar 2013 geboren. *freu*
Was für eine süße Bande und was für ein schönes Geschenk passend zum Neujahrsstart und auch zum Start des Caniloprojekts !!!!

Der Papa ist Uriah "vom Aufspringbach" genannt Donny, ein glatthaariger und ich finde, ein wunderschöner Rüde (zu finden unter Deckrüden auf www.canilo.de).

Wir sind sehr dankbar, dass alles so toll lief. Die Mädels wurden glatthaarig, die Jungs rauhaarig. Dies war Diddles letzter Wurf, sie geht jetzt in die wohlverdiente Rente.
Danke an alle Welpenfamilien für Eure Unterstützung an dem Caniloprojekt, dass Ihr Euch von all den Machenschaften nicht habt beirren lassen.
Toll, dass Ihr meine Zucht genauso schätzt, wie alle meine Aufspringbach-Welpenfamilien seit dem A-Wurf im Jahr 2003, die mir auch weiterhin die Treue halten und mich weiter unterstützen. 

Ihr habt Euch, wie alle anderen, persönlich ein Bild gemacht, wie gewissenhaft ich meine Zucht betreibe, das ändert auch nichts, wenn man jetzt in einem anderen Verein züchtet (danke lieber Bernhard und dem ARCD, dass Ihr uns das ermöglicht habt!). Wir haben dem "Hundekind" einen anderen Namen gegeben, dies war wegen des Markenschutzes, aber wir finden ihn sogar viel schöner. Canis - der Hund sowie alo - aufziehen.

Danke für Euer Vertrauen!

Es war so schön, die ersten Canilo-Ahnentafeln in der Hand zu halten. So edle Ahnentafeln hatte ich zuvor noch nie gesehen! Besonders stolz war ich natürlich das Wort "Canilo" dort zu lesen. Man hat sich ja viel Gedanken um den neuen Namen gemacht und dann hat man es auf einmal "Schwarz auf Weiss", das hatte schon was! Dies war natürlich ein ganz besonderer Wurf für uns alle, klar auch ein großes Dankeschön an Uriahs (Donnys) Familie!

Die Aufspringbach-Zucht bleibt wie immer eine liebevolle Familienaufzucht, die Liebe zu meinen Hunden besteht auch noch weiterhin, auch wenn meine Hunde aus der Zucht ausscheiden. Hier geht keiner für einen Jüngeren, das bleibt alles wie bisher! Zuchtmiete im Aufspringbach wird es auch weiterhin keine geben, nur Hündinnen die hier leben und gesundheitlich fit sind, werden nur zur Zucht eingesetzt, natürlich mit der Standard- und der besonderen Wesensbeurteilung. 

Na, wer mich kennt weiss natürlich auch, dass es genügend Gründe gab, nach 10 Jahren einen Verein zu verlassen, so einfach macht man sich das nicht. 

Nun schaut Euch die allerersten Canilo-Bärchen "vom Aufspringbach" und überhaupt in der Canilozucht an, wir präsentieren voller Stolz:

Die Mädels:  

                       

Die Jungs: