Bettina Brömme

  • Freimersheim
    zuhause01
    zuhause02
    zuhause03
    zuhause04
    zuhause05
    1/6 
    start stop bwd fwd

  • gelandeter P-Wurf *6. Mai 2018:

     

    Unsere Lulu-"P"rinzessinnen sind gelandet!
    Einen Tag vor Omi Happys heutigen Geburtstag hat uns gestern in den Morgenstunden unsere Luna fünf zuckersüße Mädels geschenkt.
    Richtige Brocken, die da auf die Welt kamen: Page mit 317 g um 7.20 Uhr, Penny um 7.35 Uhr mit 268 g, Penelope mit 330 g um 7.48 Uhr, Pearlum 8.42 Uhr mit 326 g und Schlußlicht war Pandora mit unglaublichen 369 g um 9.10 Uhr!

    Wir können das Handvoll Glück gar nicht fassen! Unglaublich dankbar, dass alles so prima lief und Luna ist so eine tolle Mami, sie versorgt ihre Kleinen hervorragend.
    Das sind die Eltern unserer Prinzessinnen:
    La Luna vom Aufspringbach und Lucky vom Mühlenbusch

    Unsere Canilowelpen werden später die Endgröße zwischen etwa 42-46 cm haben, genauso wie wir uns das für

    einen alltagstauglichen Familienhund wünschen, der seine Familie überall mit hin begleiten kann und darf. 

    Unsere Canilo Aufspringbachwelpen werden mit Original Ahnentafel, Impfpass, tierärztlichem Gesundheitszeugnis und Infomappe abgegeben und könnten in der 9. Lebenswoche ab ca. Mitte Juni 2018 in ihr neues Heim einziehen. Der Preis für einen Aufspringbach-Canilowelpen beträgt 1200,- € (incl. 19 % MwSt) und inclusive einem Erstlingswelpenzubehör (im Wert von ca. 50,- €) wie Geschirr, Leine, div. -auch käuflich erworbenen Starterpaketen, Spielzeug, Kuschelkissen und einer DVD mit allen Bildern des Welpen und der gemeinsamen Geschwisterfotos während der Aufzuchtzeit im Aufspringbach-Rudel.  
                                                                               
    Wer unsere familiäre Hausaufzucht kennenlernen möchte, ist hier gerne willkommen. Wer mehr über das Caniloprojekt erfahren möchte und warum wir mit unseren EZFG zertifizierten Elohunden und deren Nachkommen (unsere Canilos aus reinrassigen Elos der alten Linie) seit 1.1.2013 Canilos im ARCD e.V. züchten, auch dies erklären wir Euch sehr gerne!

    Ruft uns einfach mal an, oder besucht uns, wir freuen uns auf Euch!

  • Einige unserer O-chen sind bereits im neuen Zuhause gut gelandet und wir haben sehr tolle Rückmeldungen unserer Welpenfamilien bekommen. Die Heimreise hat prima geklappt,  heute wurde auch Marli abgeholt.

    Ich habe noch einmal neue Fotos unserer letzten Mohikaner von heute gemacht, die Gewichte von Mittwoch sind: 

    Olivia-Lotte 3210 g, , Oxana 1995 g, Oktavia 2110 g,  Ophelia 2980 g und Orea-Lilly 2441 g.

    Unseren Prinzessinnen geht es auch prächtig, sie legen ordentlich zu und die ersten Beiden haben die Äuglein auf. Sobald alle die Augen auf haben, gibt es wieder neue Fotos.

    Malou und ich wir waren mal die Tage im Alzeyer Städtchen, dann sind wir zu meinem Frisör, der übrigens unsere kleine Candy (Bolonka Zwetna) hat, gegangen. Malou hat das prima gemacht, ist sehr schön an der Leine gelaufen, nur flatternde Kleider die draußen hingen, da es etwas windig war, waren erst mal etwas komisch, aber das hat sich ganz schnell gelegt. Wir sind auch in einige Geschäfte gegangen und ja, war schon klar, was kam... oh wie süß und was ist denn das für eine niedliche Hündin? Wer kennt das nicht von meinen Welpenfamilien ;-) . Ich bin mächtig stolz über die Kleine, das hat sie alles prima gemeistert! Mittlerweile läuft sie natürlich die großen Touren auch immer im Rudel bei den Spaziergängen mit. Wombi fängt sich an von ihrer Kleinen zu lösen und für mich ein Zeichen, dass es bald Zeit wird ein Zuhause für sie zu finden. Ich wollte ihr das einzige Baby so früh nicht wegnehmen, sondern ihr die Zeit geben, die sie braucht.

    Malou ist eine sehr knuffige Glatthaarhündin, die eher ruhig ist, nicht zu temperamentvoll, aber schon auch verspielt mit anderen Hunden. Sie liebt unsere Katzen und natürlich auch unsere anderen Hunde, die Kleinen wie auch die Großen.